Wellness Akademie Wildfang
Entspannen Geniessen Wohlfühlen




Gua Sha Fa Ostasiatische Schmerztherapie


Was ist "Gua Sha Fa"

Gua Sha Fa gehört zu den äußeren Behandlungsmethoden der Chinesischen Medizin. Neben seiner sehr langen Geschichte beeindruckt es mit seinen besonderen Verfahrensweisen, der einfache Handhabung, einem weiten Anwendungsspektrum und der Evidenz seiner Ergebnisse. Außerdem handelt es sich um eine sichere und vertrauenswürdige Methode.

Die Anwendung: ein wenig Öl und mit einem Schaber wird über die Haut des Behandelten gestrichen. Wir benutzen dafür Schaber aus Wasserbüffelhorn oder Jadestein.  Diese einfache Methode kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Erkrankungen die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Wann wird es angewendet:

  • Linderung von Rücken- und Gelenkschmerzen
  • bei Muskelschmerzen, Verspannungen
  • bei Kopfschmerzen
  • zur Vorbeugung
  • zur Aktivierung des Immunsystems
  • zur Anregung des Stoffwechsels
  • zur Verbesserung der Durchblutung und Anregung der Sauerstoffversorgung
  • und noch vieles mehr...